Ihre Marke braucht Schutz!


Sie haben ein florierendes Unternehmen und Ihr Name hat inzwischen einen Marktwert?

Sie haben eine herausragende Geschäftsidee und auch schon einen Namen gewählt?

Denken Sie an den Schutz Ihrer Marke!


Wir helfen Ihnen bei der Markenanmeldung und Markenüberwachung.

 

Neuanmeldung einer Marke:

Bei der Neuanmeldung einer Marke müssen viele Fragen vorab geklärt werden, um die Gefahr von Abmahnverfahren so gering wie möglich zu halten.
Zunächst sollte geklärt werden, ob der Markenname schon existiert und wenn ja, für welche „Produkte" dieser wo geschützt wurde.


Eine Abmahnung steht immer dann zu befürchten, wenn ein gleicher oder ähnlicher Markenname bereits für gleiche oder ähnliche Produkte geschützt ist und der selbe „Markt“ betroffen ist.


Wir nehmen daher für Sie vor Anmeldung Ihrer Marke die notwendigen Prüfungen vor:

  1. Recherche zu identischen Markennamen
  2.  Ähnlichkeitsrecherche
  3. Überprüfung der Waren- und Dienstleistungsklassen

Erst nach dieser Prüfung erfolgt die Markenanmeldung entweder als nationale Marke in Deutschland oder als Gemeinschaftsmarke in der EU, je nach Ihrem Wunsch.

Für die Markenanmeldung werden Gebühren nach dem RVG berechnet, wobei diese vom Gegenstandswert abhängig sind. Hinzu kommen die Gebühren des jeweiligen Markenamts, diese werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

Überwachung Ihrer Marke:


Damit Ihre Marke nicht „kopiert“ wird, ist es unerlässlich, die Markenveröffentlichungen regelmäßig auf etwa konkurrierende Markenanmeldungen zu überprüfen um schnell Gegenmaßnahmen einleiten zu können.


Auch hierfür bieten wir Ihnen eine Lösung.

Wir überwachen auf Ihren Wunsch hin die Markenanmeldungen durch wöchentliche Abfrage der amtlichen Markendaten in den

Diese Überwachung beinhaltet eine Ähnlichkeitsrecherche, wobei auch Ähnlichkeiten in der Aussprache im Hinblick auf verschiedene Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch) Berücksichtigung finden.

Die Recherchen nehmen wir für Sie zu Pauschalpreisen vor, hinzu kommen die Preise der Drittanbieter, über die wir unsere Rechercheanfragen generieren, diese werden Ihnen in der Rechnung gesondert ausgewiesen.